MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Förderprogramme für den Klimaschutz

Vorhaben des Klimaschutzes werden über eine Vielzahl von Förderprogrammen auf Europa-, Bundes- und Landesebene in verschiedensten Bereichen – wie zum Beispiel Energieerzeugung und -bereitstellung, Energieeffizienz,  Erneuerbare Energien, Mobilität, Gebäude, Deponien unterstützt.

Einen guten Gesamtüberblick geben die Förderdatenbanken des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sowie des BINE Informationsdienstes – nur für Privatpersonen – wieder:

www.foerderdatenbank.de  und www.energiefoerderung.info.

Brandenburger Förderprogramme wie zum Beispiel das RENplus 2014-2020, die Mobilitäts- und Deponierichtlinien können über die InvestitionsBank bis zum Jahr 2020 in Anspruch genommen werden.

Letzte Aktualisierung: 27.06.2018

Übersicht


Kontakt:

MLUL, Abteilung Umwelt,
Klimaschutz, Nachhaltigkeit
Referat 53
Kerstin Ochmann
Tel.: 0331/ 866 -7353
Fax: 0331/ 866 -7241
E-Mail an: Kerstin Ochmann