MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

24.01.201920 Jahre Naturpark Nuthe-Nieplitz: Naturparktag zum Auftakt des Jubiläumsjahres

Termin: Montag, 28. Januar 2019
Zeit: 10.00 Uhr
Ort: Heimvolkshochschule Seddiner See
Seeweg 2
14554 Seddiner See

 

 

Seddin – 20 Jahre nach der Gründung des Naturparks Nuthe-Nieplitz blickt Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger im Rahmen eines Naturparktags auf das Erreichte zurück. Gemeinsam mit Landrätin Kornelia Wehlan, Landrat Wolfgang Blasig sowie Partnern und Mitarbeitern des Naturparks wird er das Jubiläum und die geleistete Arbeit würdigen.

Seit 1999 hat sich in der Region Nuthe-Nieplitz viel getan: In enger Zusammenarbeit mit den Landkreisen Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming sowie einer Vielzahl von Partnern und Freiwilligen wurde das 623 Quadratkilometer große Gebiet stetig weiterentwickelt.

Zahlreiche Projekte zum Erhalt der Arten- und Biotopvielfalt wurden umgesetzt und viele Impulse für eine umweltverträgliche Landnutzung aufgegriffen, um neben der biologischen Vielfalt auch die Attraktivität der Region für seine Bürger und erholungssuchende Gäste zu fördern. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Vermittlung von Wissen und die Begeisterung für eine intakte natürliche Umwelt.

Die Attraktivität des Naturparks speist sich aus seiner Vielfalt: Im Norden, direkt hinter der Stadtgrenze Potsdams, bietet eine „Perlenkette“ aus Flachseen ein Paradies für Brut- und Rastvögel. Einige Gewässer sind für eine Libellenart, die Helm-Azurjungfer, sogar die letzten Refugien in Brandenburg. Im Süden kann sich auf einer unzerschnittenen Fläche von mehr als 7.000 Hektar eine neue Wildnis ohne Einfluss des Menschen entwickeln - ein „wilder“ Geheimtipp vor den Toren der Stadt. Im Herzen des Naturparks bietet die kleinräumige Kulturlandschaft mit ihren historischen Altstädten Radfahrern und Genießern lohnenswerte Ausflugsziele. Einen Eindruck dieser Vielfalt und der gelungenen Zusammenarbeit in der Region vermittelt das abwechslungsreiche Vortragsprogramm anlässlich des Naturparktages.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt:

MLUL, Referat MB 2
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Internationale Kooperation
Dr. Jens-Uwe Schade
Pressesprecher
Tel.: 0331/ 866 -7016
E-Mail an Dr. Schade