MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

17.04.2019Brügge ist hier spitze: Fertigstellung des Pfarr- und Schulhauses als Gemeindezentrum

Termin: Donnerstag, 18. April
Zeit: 14.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus
OT Brügge
Ringstraße 25
16945 Halenbeck/Rohlsdorf

 

Brügge – Brandenburgs Agrarstaatssekretärin Carolin Schilde kommt morgen (18. April) zur Eröffnung des ehemaligen Pfarr- und Schulhauses als Gemeindehaus nach Brügge im Amt Meyenburg.

Im Oktober 2016 erhielt die Gemeinde Halenbeck-Rohlsdorf, zu der Brügge gehört, einen Förderscheck in Höhe von 421.000 Euro für den umfangreichen Um- und Ausbau.

Das ehemalige Pfarr- und Schulhaus steht unter Denkmalschutz. Es handelt sich um Backsteingebäude mit Zierelementen im Giebel- und Simsbereich auf einem Feldsteinsockel. Das Dach ist mit einer Biberschwanzeindeckung versehen. Dank der Fördermittel wird das denkmalgeschützte Gebäude erhalten und dauerhaft neu genutzt.

Die Gesamtkosten des Projekts betrugen 561.500 Euro. Aus dem Programm LEADER erfolgt eine Förderung in Höhe von 421.000  Euro.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt:

MLUL, Referat MB 2
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Internationale Kooperation
Dr. Jens-Uwe Schade
Pressesprecher
Tel.: 0331/ 866 -7016
E-Mail an Dr. Schade