MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Neuauflage der Broschüre "Grün im Dorf"

Das Land aktiv gestalten

Deckblatt Broschüre Grün im Dorf Neues Fenster: Bild - Deckblatt Broschüre Grün im Dorf - vergrößern © MIL

Diese Broschüre beschäftigt sich mit den ländlichen Grünflächen und ihrer Funktion von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Die Vielfalt der Pflanzen und die Harmonie zwischen Gebäuden und Gärten soll anhand der Pflanzbeispiele Interessierte ansprechen und zur Nachahmung auffordern.

Das Grün im Dorf und die Landschaft ringsum sind facettenreich – so vielfältig wie das Land Brandenburg selbst. Es gibt Dorfanger mit Kirchhof und Friedhof oder naturbelassenen Grünflächen beziehungsweise mit altehrwürdigen Bäumen bestanden, mit Dorf oder Badeteich oder einem viel genutzten Spielplatz. Alleen führen zu wichtigen Punkten im Dorf. Aber auch die privaten Obst- und Gemüsegärten oder Vorgärten gehören dazu und prägen das Erscheinungsbild des Dorfes, welches in der Konkurrenz der Regionen um den Tourismus als eine neue, die herkömmlichen Erwerbsformen wie Land- und Forstwirtschaft ergänzende Form der Landschaftsnutzung, eine immer größere Rolle spielt.

Gartenzaun im Blumentraum © Jan Eisenfeld