MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

13.06.2019Hoffest im Ökodorf Brodowin mit Partnern des Prüfzeichens des UNESCO Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin

Termin: Sonnabend, 15.Juni
Zeit: ab 11 Uhr
Ort : Ökodorf Brodowin im UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Weißensee 1
16230 Chorin OT Brodowin

               

Angermünde – Am Wochenende der 25. Brandenburger Landpartie wird sich auch das UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin auf dem Hoffest im Ökodorf Brodowin sowie anlässlich des GEO-Tag der Natur präsentieren und mit zahlreichen Vorträgen zu aktuellen Umwelt- und Klimaschutzthemen informieren.

Vorträge gibt es zu den Themen E-Bikes als Alternativen zum Pkw, Wildbienen, Photovoltaik, regenerative Energien und die biologische Vielfalt im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Das EU-Life-Klimaschutz Projekt ZENAPA wird an einem Aktionsstand E-Bikes präsentieren. Auf einer Teststrecke können Besucher diese Räder ausprobieren.

Vorgestellt werden auch drei Betriebe, die das Prüfzeichen des UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin tragen - die „Wildsameninsel“, das Angermünder Gut Kerkow sowie die Imkerei Mohaupt. Neu verliehen wird das Prüfzeichen nach erfolgreich abgelegter Prüfung an den Angermünder Försterhof Görlsdorf, Pension und Ferienwohnung Der Betrieb züchtet und vermarktet Tiere über den eigenen Hofladen und beliefert regelmäßig auch Märkte in Berlin.

Weitere Informationen zum Prüfzeichen unter: https://www.schorfheide-chorin-biosphaerenreservat.de/hier-leben/pruefzeichen-des-biosphaerenreservates/

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt:

MLUL, Referat MB 2
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Internationale Kooperation
Dr. Jens-Uwe Schade
Pressesprecher
Tel.: 0331/ 866 -7016
E-Mail an Dr. Schade