MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Klimaschutzprojekte an Schulen gesucht

Wer wird Energiesparmeister 2019 in Brandenburg?

Logo Energiesparmeister (© co2online gemeinnützige GmbH)Der Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen sucht erneut das beste Klimaschutzprojekt in Brandenburg. Ob Recycling-Aktion, Energiesparbeauftragte im Klassenzimmer oder klimafreundliche Mensa – jedes Projekt kann gewinnen. Berücksichtigt werden bereits abgeschlossene, aktuelle und geplante Projekte, die mit denen sich  Schüler in allen Altersklassen/Schultypen und Lehrkräfte bis zum 4. April 2019 bewerben können.

Aus jedem Bundesland wird das beste Projekt mit 2.500 Euro prämiert und erhält eine Patenschaft mit einem renommierten Unternehmen/Institutionen aus der Region. Nach einer öffentlichen Online-Abstimmung wird der Bundessieger aus den Landessiegern ermittelt. Der Bundessieger erhält weitere 2.500 Euro. Zur Preisverleihung am 14. Juni 2019 fahren alle Landesgewinner ins Bundesumweltministerium nach Berlin.

Der Energiesparmeister-Wettbewerb wird unterstützt durch die vom Bundesumweltministerium beauftragte Kampagne "Mein Klimaschutz" und ist eine Aktion der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online.

Mehr Informationen zum Wettbewerb und das Bewerbungsformular finden sich auf www.energiesparmeister.de.

Letzte Aktualisierung: 06.02.2019

Übersicht


Kontakt:

MLUL, Abteilung Umwelt,
Klimaschutz, Nachhaltigkeit
Referat 53
Kerstin Ochmann
Tel.: 0331/ 866 -7353
Fax: 0331/ 866 -7241
E-Mail an: Kerstin Ochmann