MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

31.08.2018Einladung zum 15. Brandenburger Dorf- und Erntefest in Neuzelle

Temin: Freitag, 6. September
Zeit:  9.00 Uhr
Ort: Staatskanzlei Brandenburg, 14467 Potsdam, Heinrich-Mann-Allee 107, Raum 150

Neuzelle – Bereits zum 15. Mal feiern Landesbauernverband, der Landfrauenverband und der Verband pro agro mit einer Gemeinde des Landes das Brandenburger Dorf- und Erntefest. Am 8. September startet das vom Brandenburger Agrar- und Umweltministerium unterstützte „Ländliche Landesfest“ in Neuzelle im Landkreis Oder-Spree.

Mit Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger werden Heiko Terno, Vizepräsident des Landesbauernverbands, Anja-Christin Faber, Geschäftsführerin des Brandenburger Landfrauenverbands, Hanka Mittelstädt, Vorstandsvorsitzende des Verbands pro agro, Hans-Georg Köhler, Amtsdirektor Neuzelle und Gabriele Werner von der Besucherinformation Neuzelle, das Festprogramm vorstellen.

Höhepunkte jedes Brandenburger Dorf- und Erntefests sind die Umzüge, der Erntekronenwettbewerb als Spiegel des Erntejahrs und die Wahl einer neuen Landeserntekönigin als Botschafterin für Brandenburgs Landwirtschaft.

Landwirtschaft und die dörfliche Ausstrahlung bestimmen die 17 Neuzeller Ortsteile. Neben Handels- und Gewerbebetrieben sind die Landwirtschaftsbetriebe weiterhin ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Grundstein für diese Entwicklung wurde bereits 1268 durch Heinrich den Erlauchten, Markgraf von Meißen, mit der Stiftung des ehemaligen Zisterzienserklosters gelegt, welches maßgeblich die Region geprägt hat und im diesem Jahr sein 750. Jubiläum feiert.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt:

MLUL, Referat MB 2
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Internationale Kooperation
Dr. Jens-Uwe Schade
Pressesprecher
Tel.: 0331/ 866 -7016
E-Mail an Dr. Schade