MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

02.08.2019Die Volzine macht sich breit

Termin: 5. August 2019
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Altkiez 22
16269 Wriezen

Wriezen – Bereits am 5. August kann Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger die ausgebaute Volzine übergeben. Ursprünglich war die Übergabe für das Jahr 2020 geplant. Damit ist der wichtigste Vorfluter des Oderbruchs für kommende Hochwasserereignisse vorbereitet.

Ziel der Baumaßnahme war der Rückbau von Engstellen, um künftig die Abflussleistung zu erhöhen und Ausuferungen auf Landwirtschafts- und Siedlungsflächen im Oderbruch zu vermeiden.

Das Vorhaben umfasst einen 810 Meter langen Abschnitt der Volzine am östlichen Stadtrand von Wriezen. Neben den abflussverbessernden Maßnahmen wurden auch Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen umgesetzt.

Am 5. August um 10.00 Uhr übergibt Umweltminister Jörg Vogelsänger den ausgebauten Abschnitt der Volzine. Um 10:30 Uhr wird das Vorhaben durch die Baufirma und das Landesamt für Umwelt vorgestellt. Es gibt Gelegenheit für Gespräche und Interviews.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt:

MLUL, Referat MB 2
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Internationale Kooperation
Dr. Jens-Uwe Schade
Pressesprecher
Tel.: 0331/ 866 -7016
E-Mail an Dr. Schade