Hauptmenü

Presseinformationen

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Chronologischer Filter

Datumsfilter

Datumfilter

22.08.2019

| Forst

Landesforstbetrieb: „Corina“ sorgt für hohe Temperaturen – Waldbrandgefahr steigt wieder

Potsdam – Für das sehr schöne Spätsommerwetter ist das Hochdruckgebiet „Corina“ verantwortlich. Wetterexperten erwarten für Brandenburg, dass das überwiegend sonnige und trockene Wetter noch die ganze nächste Woche anhält. Die Temperaturen peilen wieder die 30-Grad Marke an. Die geringen Niederschläge haben die Waldböden bis in tiefe Schichten vollständig austrocknen lassen. Auch die Regenschauer der vergangenen Tage waren nur ein Tropfen auf den märkischen Sand“. Sonne und Wind haben dem Boden die wenige Feuchtigkeit schnell wieder entzogen. Weiterlesen

21.08.2019

| Natur

Taschenlampen erwünscht: Brandenburger Großschutzgebiete bei der Europäischen Fledermausnacht Bat Night

Groß Glienicke – Brandenburger Großschutzgebiete beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder an der Europäischen Fledermausnacht. Die Bat Night ist 1997 vom EUROBATS-Sekretariat angeregt worden und findet seither alljährlich am letzten Augustwochenende in rund 25 Staaten statt. EUROBATS, das Abkommen zur Erhaltung der europäischen Fledermauspopulationen, wurde unter dem Dach der Bonner Konvention zum Erhalt von wandernden, wildlebenden Tierarten verabschiedet und ist 1994 in Kraft getreten. Weiterlesen

21.08.2019

| Landwirtschaft

KTG-Flächenverkäufe vor Gericht: Amtsgericht gibt der Landwirtschaftsbehörde im Wesentlichen recht

Neuruppin - Das erstinstanzliche Verfahren beim Amtsgericht Neuruppin in der Sache des großen Flächenverkaufs von Tochtergesellschaften der KTG Agrar SE ist abgeschlossen. Weiterlesen

20.08.2019

| Natur

Ausgezeichnetes Projekt - Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde erhält Preis als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Hobrechtsfelde – Die Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde wird am Donnerstag, dem 22.08.2019, als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Würdigung nehmen Minister Jörg Vogelsänger für Brandenburg und Michael Gödde, Leiter des Referates Naturschutz, Landschaftsplanung und Forstwesen für Berlin vor. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Deutschland einsetzen. Weiterlesen

20.08.2019

| Jagd

Wildes Treiben an Brandenburgs Autobahnen – Neuer Grünbrückenbericht liegt vor

Eberswalde - Seit 2005 begleitet das Landeskompetenzzentrum Forst Brandenburg (LFE) ein Monitoring den an fünf Grünbrücken. Im Beobachtungszeitraum von September 2012 bis Dezember 2018 wurden je Grünbrücke zwischen 5.000 und 11.700 Wildtierquerungen registriert. Wie intensiv die Grünbrücken im Land Brandenburg von Wildtieren genutzt werden, zeigt ein Zwischenbericht über Wildtiermonitoring. Weiterlesen

20.08.2019

| Forst

Ergebnisse der Wiederaufforstung von Waldbrandflächen bei Treuenbrietzen

Bardenitz/Klausdorf – Forstminister Jörg Vogelsänger informiert sich am Montag (26. August) über den Stand der Wiederaufforstungsmaßnahmen in einem vom großen Waldbrand bei Treuenbrietzen betroffenen Revier. Ein Jahr ist es nun her, dass dort 334 Hektar Wald brannten. Auch 100 Hektar Wald der Waldgenossenschaft Bardenitz eG wurden 2018 ein Opfer der Flammen. Weiterlesen

16.08.2019

| Klima

Regionalen Klimaschutz stärken: Workshop zur novellierten Kommunalrichtlinie informiert über Fördermöglichkeiten

Eberswalde – In Zusammenarbeit mit dem Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) organisieren der Naturpark Barnim und das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin am kommenden Dienstag (20. August) einen Workshop zur novellierten Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums. Im Rahmen des Workshops haben kommunale Akteure die Möglichkeit, sich über Neuerungen zu informieren und praktische Hinweise zur Förderung von kommunalen Klimaschutzmaßnahmen zu erhalten. Weiterlesen

16.08.2019

| Natur

„Expedition Zukunft“ durch Buckow: Workshop zum neuen Naturparkzentrum Schweizer Haus

Buckow – Zum zweiten Mal kommen am Montag (19. August) im Schweizer Haus Engagierte des Buckower lokal. und die Verwaltung des Naturparks zusammen, um eine Erkundungstour durch Buckow zu planen. Diese soll Initiativen und Beispiele für einen nachhaltigen Lebensstil zeigen. Gäste sind eingeladen, ihre Ideen einzubringen. Weiterlesen

15.08.2019

| Natur

Wettbewerb Baukultur 2019 - Endspurt

Potsdam – „Natürlich. Nachhaltig. Baukultur in Brandenburg“ - so lautet das Motto des Nachhaltigkeitspreises, den das Agrar- und Umweltministerium mit dem Bauministerium ausgelobt hat. Unter diesem Thema findet der „Wettbewerb Baukultur 2019“ statt, der unter einem Dach drei Regionalwettbewerbe in den Biosphärenreservaten Flusslandschaft Elbe, Schorfheide-Chorin und Spreewald vereint. Private und öffentliche Bauherren außerhalb der Landesverwaltung, Planer, Ausführende und sonstige Personen in den Gebieten können noch bis zum 2. September 2019 teilnehmen. Weiterlesen

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Aktuelles
 

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Internationale Kooperation
Ansprechpartner:
Name:
Dr. Jens-Uwe Schade
Position:
Referatsleiter und Pressesprecher
E-Mail:
pressestelle@­mlul.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7016