Hauptmenü

Rechtsvorschriften Boden

„“
„“

Die folgende Zusammenstellung ist eine Auswahl an Rechtsvorschriften und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sämtliche Rechtsvorschriften des Landes Brandenburg sind über das Brandenburgische Vorschriftensystem (BRAVORS) einsehbar.

(Sortierung nach Erscheinungsdatum)

Die folgende Zusammenstellung ist eine Auswahl an Rechtsvorschriften und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sämtliche Rechtsvorschriften des Landes Brandenburg sind über das Brandenburgische Vorschriftensystem (BRAVORS) einsehbar.

(Sortierung nach Erscheinungsdatum)

Landesrecht

  • Gesetze

    • 06.06.1997: Brandenburgisches Abfall- und Bodenschutzgesetz - BbgAbfBodG
      (Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg, Teil I, 1997, Nummer 5, Seite 40)
      zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 7 des Gesetzes vom 25.01.2016 (Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg, Teil I, 2016, Nummer 5)
    • 06.06.1997: Brandenburgisches Abfall- und Bodenschutzgesetz - BbgAbfBodG
      (Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg, Teil I, 1997, Nummer 5, Seite 40)
      zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 7 des Gesetzes vom 25.01.2016 (Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg, Teil I, 2016, Nummer 5)

  • Verordnungen

    • 25.09.1997: Abfall- und Bodenschutz-Zuständigkeitsverordnung - AbfBodZV - Verordnung zur Regelung der Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Abfall- und Bodenschutzrechts in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.09.2004 (Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg, Teil II, 2004 Nummer 33, Seite 842)
      zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 02.05.2019 (Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg, Teil II, 2019, Nummer 33)
    • 25.09.1997: Abfall- und Bodenschutz-Zuständigkeitsverordnung - AbfBodZV - Verordnung zur Regelung der Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Abfall- und Bodenschutzrechts in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.09.2004 (Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg, Teil II, 2004 Nummer 33, Seite 842)
      zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 02.05.2019 (Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg, Teil II, 2019, Nummer 33)

  • Erlasse und Runderlasse

    • 30.04.2019: Erlass zur Einführung der „Checklisten zur Berücksichtigung des Schutzguts Boden in Planungs- und Zulassungsverfahren“ der Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft Bodenschutz (LABO) im Land Brandenburg
       
    • 31.01.2019: Erlass über die Benennung geeigneter Analysenverfahren zur Bestimmung leichtflüchtiger Halogenkohlenwasserstoffe in Wasser mit besonderer Berücksichtigung von Vinylchlorid
      • Anlage: Sachstandspapier des Landesamtes für Umwelt zur Auswahl eines geeigneten Analyseverfahrens (incl. Votierunq)
    • 27.12.2017: Erlass über die Bewertung von Polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) bezüglich des Wirkungspfades BODEN-MENSCH
      • Anlage 1: Begründung und Erläuterung der Prüfwerte für PAK
      • Anlage 2: Anwendungshinweise für die Prüfwerte für PAK
    • 06.04.2017: AZB-Erlass
      • A. zur Erstellung und Prüfung eines Berichtes über den Ausgangszustand im Rahmen immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren sowie
      • B. zur Festlegung von Anforderungen an die Überwachung von Boden und Grundwasser hinsichtlich der in Anlagen verwendeten, erzeugten oder freigesetzten relevanten gefährlichen Stoffe, einschließlich der Zeiträume, in denen die Überwachung stattzufinden hat
        Die Arbeitshilfe zum Ausgangszustandsbericht wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert (Stand: 16.08.2018). Die Umweltministerkonferenz hat diese zur Kenntnis genommen und zugestimmt.
         
    • 13.10.2016: Erlass zur Umsetzung der Paragraphen 29 und  30 des Brandenburgischen Abfall- und Bodenschutzgesetzes (Amtsblatt für Brandenburg, 2016, Nummer 46, Seite 1427)
       
    • 20.09.2010:Erlass über die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange nach dem Baugesetzbuch
      inklusive Anlage 1: Verzeichnis der Träger öffentlicher Belange
       
    • 27.05.2004: Einführungserlass für die Vollzugshilfe zu Paragraph 12 Bundes-Bodenschutzverordnung
       
    • 09.09.2002: Erlass zum Leitfaden zur Gefährdungsabschätzung und Sanierung von ehemaligen Rieselfeldern unter Berücksichtigung der Anforderungen von Bundes-Bodenschutzgesetz/Bundes-Bodenschutzverordnung
       
    • 15.07.2002: Erlass 6/6/02 - Anforderungen an offene Schießstände und Schießplätze aus Sicht des Bodenschutzes im Land Brandenburg;
       
    • 08.07.1999: Einführungserlass Zuständigkeit für den Vollzug des Bundes-Bodenschutzgesetzes (BBodSchG)
    • 30.04.2019: Erlass zur Einführung der „Checklisten zur Berücksichtigung des Schutzguts Boden in Planungs- und Zulassungsverfahren“ der Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft Bodenschutz (LABO) im Land Brandenburg
       
    • 31.01.2019: Erlass über die Benennung geeigneter Analysenverfahren zur Bestimmung leichtflüchtiger Halogenkohlenwasserstoffe in Wasser mit besonderer Berücksichtigung von Vinylchlorid
      • Anlage: Sachstandspapier des Landesamtes für Umwelt zur Auswahl eines geeigneten Analyseverfahrens (incl. Votierunq)
    • 27.12.2017: Erlass über die Bewertung von Polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) bezüglich des Wirkungspfades BODEN-MENSCH
      • Anlage 1: Begründung und Erläuterung der Prüfwerte für PAK
      • Anlage 2: Anwendungshinweise für die Prüfwerte für PAK
    • 06.04.2017: AZB-Erlass
      • A. zur Erstellung und Prüfung eines Berichtes über den Ausgangszustand im Rahmen immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren sowie
      • B. zur Festlegung von Anforderungen an die Überwachung von Boden und Grundwasser hinsichtlich der in Anlagen verwendeten, erzeugten oder freigesetzten relevanten gefährlichen Stoffe, einschließlich der Zeiträume, in denen die Überwachung stattzufinden hat
        Die Arbeitshilfe zum Ausgangszustandsbericht wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert (Stand: 16.08.2018). Die Umweltministerkonferenz hat diese zur Kenntnis genommen und zugestimmt.
         
    • 13.10.2016: Erlass zur Umsetzung der Paragraphen 29 und  30 des Brandenburgischen Abfall- und Bodenschutzgesetzes (Amtsblatt für Brandenburg, 2016, Nummer 46, Seite 1427)
       
    • 20.09.2010:Erlass über die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange nach dem Baugesetzbuch
      inklusive Anlage 1: Verzeichnis der Träger öffentlicher Belange
       
    • 27.05.2004: Einführungserlass für die Vollzugshilfe zu Paragraph 12 Bundes-Bodenschutzverordnung
       
    • 09.09.2002: Erlass zum Leitfaden zur Gefährdungsabschätzung und Sanierung von ehemaligen Rieselfeldern unter Berücksichtigung der Anforderungen von Bundes-Bodenschutzgesetz/Bundes-Bodenschutzverordnung
       
    • 15.07.2002: Erlass 6/6/02 - Anforderungen an offene Schießstände und Schießplätze aus Sicht des Bodenschutzes im Land Brandenburg;
       
    • 08.07.1999: Einführungserlass Zuständigkeit für den Vollzug des Bundes-Bodenschutzgesetzes (BBodSchG)

  • Schreiben und Rundschreiben

    • 10. 12.2018: Anwortschreiben zur Anfrage eines Landkreises zur abfallrechtlichen Einstufung von Vinasse und anderen organischen Stoffen zur landwirtschaftlichen Verwertung
       
    • 18.07.2017: Rundschreiben über die Verwertung von Mähgut, Kraut und Gehölzschnitt aus der Unterhaltung von Gewässern II. Ordnung auf landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Böden
       
    • 29.06.2017: Rundschreiben über den Umgang mit Kompost und Kompost-Bodenmaterial bei der Abgabe in den Landschaftsbau und in den Haus- und KLeingärten
       
    • 25.04.2017: Rundschreiben über das Verhältnis von Bodenschutzrecht und Wasserrecht
    • 29.01.2016: Rundschreiben zur Bioabfallverordnung (BioAbfV) - Zuständigkeit für den Vollzug von Paragraph 9 a BioAbfV; Zuordnung von Fettabscheiderinhalten
       
    • 26.01.2016: Rundschreiben zur Berücksichtigung der natürlichen Schadstoffminderung (MNA) bei der Altlastenbearbeitung
      (Erweiterung des LABO-Positionspapiers um Anhang 3 "Empfehlungen zur Verhältnismäßigkeitsbetrachtung bei der Entscheidung über die Durchführung von MNA", Stand: 15.09.2015)
       
    • 26.10.2000: Rundschreiben über die Aufforstung von Rieselfeldern, Anforderungen aus Sicht des Bodenschutzes; 
       
    • 10. 12.2018: Anwortschreiben zur Anfrage eines Landkreises zur abfallrechtlichen Einstufung von Vinasse und anderen organischen Stoffen zur landwirtschaftlichen Verwertung
       
    • 18.07.2017: Rundschreiben über die Verwertung von Mähgut, Kraut und Gehölzschnitt aus der Unterhaltung von Gewässern II. Ordnung auf landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Böden
       
    • 29.06.2017: Rundschreiben über den Umgang mit Kompost und Kompost-Bodenmaterial bei der Abgabe in den Landschaftsbau und in den Haus- und KLeingärten
       
    • 25.04.2017: Rundschreiben über das Verhältnis von Bodenschutzrecht und Wasserrecht
    • 29.01.2016: Rundschreiben zur Bioabfallverordnung (BioAbfV) - Zuständigkeit für den Vollzug von Paragraph 9 a BioAbfV; Zuordnung von Fettabscheiderinhalten
       
    • 26.01.2016: Rundschreiben zur Berücksichtigung der natürlichen Schadstoffminderung (MNA) bei der Altlastenbearbeitung
      (Erweiterung des LABO-Positionspapiers um Anhang 3 "Empfehlungen zur Verhältnismäßigkeitsbetrachtung bei der Entscheidung über die Durchführung von MNA", Stand: 15.09.2015)
       
    • 26.10.2000: Rundschreiben über die Aufforstung von Rieselfeldern, Anforderungen aus Sicht des Bodenschutzes; 
       

Bundesrecht

Service
 
Abteilung Wasser und Boden
Abteilung:
Referat 21
Ansprechpartner:
Astrid Müller
E-Mail:
astrid.mueller@­mlul.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7309