Hauptmenü

Presseinformationen aus den Bereichen Bildung, Forschung und Beratung

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

25.06.2019

| Bildung, Forschung und Beratung

„Expedition Humboldt“- Ein Wissenschaftler am Limit: Das Waldkino in Hammer geht auf Forschungsreise

Groß Köris – Der zweite Abend im Waldkino Hammer nimmt die Besucher mit auf den Spuren Alexander von Humboldts auf Forschungsreise über den Orinoco und auf die schneebedeckten Hänge des Chimborazo. Der Landesbetrieb Forst Brandenburg zeigt auf großer Leinwand in der denkmalgeschützten Scheune der Landeswaldoberförsterei einen beeindruckenden Film von 86 Minuten Dauer. Weiterlesen

11.06.2019

| Bildung, Forschung und Beratung

Schilde beim Auftakt der 20. Waldjugendspiele

Bad Freienwalde – Zum Start der 20. Brandenburger Waldjugendspiele wird Staatssekretärin Carolin Schilde erwartet. Die zentrale Auftaktveranstaltung findet am Montag (17. Juni) in Bad Freienwalde statt. Weiterlesen

05.06.2019

| Bildung, Forschung und Beratung

25 Jahre Freiwilliges Ökologisches Jahr

Potsdam – Mit einer Festveranstaltung zu „25 Jahre Freiwillige Ökologisches Jahr (FÖJ) wollen Unterstützer aus Landesverwaltungen und Trägervereinen sowie Freiwillige heute in der Potsdamer Staatskanzlei nicht nur zurückschauen, sondern auch dafür werben, dass landesweit auch weiterhin interessante Einsatzorte für dieses umweltbetonte Freiwilligenprogramm angeboten werden. Weiterlesen

28.05.2019

| Bildung, Forschung und Beratung, Natur

Freiwillig, engagiert und umweltbewusst – Freiwilliges Ökologisches Jahr in Brandenburg feiert 25jähriges Jubiläum

Potsdam – Zu „25 Jahre Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) in Brandenburg“ lädt am 5. Juni das Umweltministerium Brandenburg zusammen mit seinen Trägern Landesjugendring, Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste und Förderverein Märkischer Wald in die Staatskanzlei. Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger hält ein Grußwort. Weiterlesen

08.05.2019

| Landwirtschaft, Bildung, Forschung und Beratung

Neu zur 29. Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung in Paaren/Glien: Leitfaden für Grüne Berufe und FÖJ

Paaren/Glien – Pünktlich zur Eröffnung der Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung morgen im havelländischen Paaren/Glien liegt auch der komplett neu bearbeitete Leitfaden für die 14 „Grünen Berufe“, in denen sich junge Leute ausbilden können, aus. Das 54 Seiten umfassende Heft enthält auch alle wichtigen Informationen für Jugendliche, die sich für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in Brandenburg interessieren, bereit. Paaren/Glien – Pünktlich zur Eröffnung der Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung morgen im havelländischen Paaren/Glien liegt auch der komplett neu bearbeitete Leitfaden für die 14 „Grünen Berufe“, in denen sich junge Leute ausbilden können, aus. Das 54 Seiten umfassende Heft enthält auch alle wichtigen Informationen für Jugendliche, die sich für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in Brandenburg interessieren, bereit. Weiterlesen

03.07.2018

| Bildung, Forschung und Beratung

Brandenburger Agrar- und Umweltministerium unterstützt Sommer-Uni in Ravensbrück

Ravensbrück – Brandenburgs Agrar- und Umweltministerium unterstützt die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten bei der Durchführung der Europäischen Sommer-Universität Ravensbrück 2018 mit einem Zuschuss in Höhe von 3.000 Euro aus dem Lotto-Topf des Ministeriums. Die Sommer-Uni findet vom 2. bis 7. September statt. Für Interessierte: Eine verbindliche Anmeldung ist noch möglich, aber vorab erforderlich (siehe unten). Weiterlesen

29.06.2018

| Bildung, Forschung und Beratung

Henriettes Schneckenhäuschen wird Naturpark-Kita

Menz - Im Rahmen eines bunten Familienfests ist heute in Menz die Kita „Henriettes Schneckenhäuschen“ als Naturpark-Kita ausgezeichnet worden. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, der uckermärkische Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke, sowie das Vorstandsmitglied des Verbandes Deutscher Naturparke und Leiter des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land, Mario Schrumpf, überreichten die Zertifizierungsurkunde. Weiterlesen

19.04.2018

| Natur, Bildung, Forschung und Beratung

Einsatz für den Naturschutz für junge Leute: Freiwilliges Ökologisches Jahr im Nationalpark Unteres Odertal

Criewen – Die Bewerbungsrunde für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Nationalpark Unteres Odertal hat begonnen. Interessierte junge Leute im Alter zwischen 18 und 26 Jahren können sich ab sofort um einen FÖJ-Platz bewerben. Der Einsatzzeit beträgt ein Jahr und dauert vom 1. September 2018 bis zum 31. August 2019. Zentraler Einsatzort ist die Nationalparkverwaltung in Criewen. Weiterlesen

22.11.2017

| Bildung, Forschung und Beratung

Vogelsänger beim 7. Runden Tisch Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Potsdam

Potsdam – Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger hat heute in Potsdam den 7. Runden Tisch Bildung für Nachhaltige Entwicklung Brandenburg (BNE) eröffnet. Weiterlesen

22.06.2017

| Bildung, Forschung und Beratung

Vogelsänger: Freiwilliges Ökologisches Jahr ist Erfolgsgeschichte und unverzichtbar

Potsdam - Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ), das es in Brandenburg seit 1992 gibt, ist eine Erfolgsgeschichte. Weiterlesen

| |
Aktuelles
 

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Internationale Kooperation
Ansprechpartner:
Name:
Dr. Jens-Uwe Schade
Position:
Referatsleiter und Pressesprecher
E-Mail:
pressestelle@­mlul.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7016