Hauptmenü

Presseinformationen aus dem Bereich Klima

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

06.09.2019

| Natur, Klima

Klimatage an Grundschulen im Naturpark Barnim

Wandlitz - Vom 9. bis 13. September richtet der Berlin-Brandenburger Naturpark Barnim vier Projekttage zum Thema Klimaschutz und Energiesparen aus. Diese Kinderklimaschutzkonferenzen werden im Rahmen des EU-Fördervorhabens ZENAPA in Kooperation mit dem Forschungsinstitut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) veranstaltet. Weiterlesen

16.08.2019

| Klima

Regionalen Klimaschutz stärken: Workshop zur novellierten Kommunalrichtlinie informiert über Fördermöglichkeiten

Eberswalde – In Zusammenarbeit mit dem Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) organisieren der Naturpark Barnim und das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin am kommenden Dienstag (20. August) einen Workshop zur novellierten Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums. Im Rahmen des Workshops haben kommunale Akteure die Möglichkeit, sich über Neuerungen zu informieren und praktische Hinweise zur Förderung von kommunalen Klimaschutzmaßnahmen zu erhalten. Weiterlesen

04.06.2019

| Klima, Abfall

Müllvermeidung: Jörg Vogelsänger besucht Unverpackt-Laden in Potsdam

Termin: Donnerstag, 6. Juni 2019 Zeit: 10:00 Uhr Treffpunkt: maßVollZeppelinstraße 1 14471 Potsdam    Potsdam – Umweltminister Jörg Vogelsänger, besucht am kommenden Donnerstag (6. Juni) den Unverpackt-Laden „maßVoll&ldqu... Weiterlesen

28.05.2019

| Wasser, Klima

Landesweites Benchmarking zur Wasserwirtschaft: Brandenburger gehen sparsam mit dem kühlen Nass um

Potsdam – Zum vierten Mal stellten sich Brandenburger Wasser- und Abwasserunternehmen einem freiwilligen Kennzahlenvergleich. Neben wirtschaftlichen Kenndaten nahm die mit der Projektdurchführung beauftragte confideon Unternehmensberatung GmbH auch die Bereiche Sicherheit, Qualität, Kundenservice und Nachhaltigkeit unter die Lupe. Die am freiwilligen Kennzahlenvergleich beteiligten 43 Unternehmen sind Dienstleister für anderthalb Millionen Menschen. Das sind 60 Prozent aller Brandenburger. Weiterlesen

| | | | |
Aktuelles
 

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Internationale Kooperation
Ansprechpartner:
Name:
Dr. Jens-Uwe Schade
Position:
Referatsleiter und Pressesprecher
E-Mail:
pressestelle@­mlul.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7016