MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Informationen zu Agrarforschungsprogrammen

Bundesministerien, Europäische Union

Okular vor Euro-Geldscheinen Neues Fenster: Bild - Forschungsgeld - vergrößern © MLUL

Einen Überblick über aktuelle Förderprogramme, die das Förderspektrum des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) umfasst, gibt der Förderkatalog der Bundesregierung.


Informations- und Kommunikationsplattform "Forschung für Nachhaltigkeit"

Auf der Informations- und Kommunikationsplattform "Forschung für Nachhaltigkeit" werden aktuelle Informationen zu Terminen, Veranstaltungen, Messen und Workshops rund um die Nachhaltigkeit angeboten. Außerdem gibt es Hinweise auf Publikationen und weitere Links.


EU-Forschungsrahmenprogramm

Einen Überblick über die wichtigsten inhaltlichen Entwicklungen des neuen EU-Forschungsrahmenprogramms auf den Webseiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung:

  • Horizont 2020 – das neue Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union

"Umweltdaten Deutschland Online"

Das Umweltbundesamt bietet in seinem Internetangebot aktuelle Informationen zu ausgewählten Umweltthemen:


EARD-InfoSys+

Das Informationssystem für Agrarforschung und Entwicklung ermöglicht

  • einen schnellen Zugang auf Informationen über Organisationen, Projekte, Finanzierungsmöglichkeiten, Spezialisten, Nachrichten und Veranstaltungen im Bereich der europäischen Agrarforschung für Entwicklung,
  • gibt einen Überblick über Länder und Themen der Agrarforschung für Entwicklung und
  • zeigt die Beziehungen zwischen Organisationen, ihren Projekten, Aktivitäten und den jeweiligen involvierten Experten.

Das System ist offen: Benutzer können Informationen einbringen und ihre Neuigkeiten in der Gemeinschaft der europäischen Agrarforschung für Entwicklung verbreiten.

Interner Link

Hände mit junger Getreidepflanze © Romolo Tavani, Fotolia.com

Kontakt

Referat 34 - Agrarbildung und -forschung, Agrarmarkt, Tierzucht, Oberste Fischereibehörde
Dr. Hardi Rabisch
E-Mail an Herrn Dr. Rabisch
Tel.: 0331-866-7632
Fax: 0331-866-7603