MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Waldpädagogik

Wissen über Wald und Forst

Waldschule Kleinsee in Aktion Neues Fenster: Bild - Waldschule Kleinsee in Aktion - vergrößern © LFB

Brandenburg verfügt über vielfältige, flächendeckende Waldpädagogik-Angebote, die sich vor allem an Schülerinnen und Schüler wenden. Mit ihnen soll unter anderem wald- und forstbezogenes Wissen vermittelt und Naturerfahrung ermöglicht werden. Die Landesforstverwaltung ist sich jedoch bewusst, dass einfaches "Walderleben" den heutigen Anforderungen an eine gute Waldpädagogik nicht mehr genügt.

Wer heute in eine waldpädagogische Einrichtung kommt soll sich nicht nur die "Geschichten" des Försters anhören, sondern mit- und weiterdenken, seine eigenen Ideen einbringen und zum Agieren angeregt werden. Damit trägt Waldpädagogik zur Vermittlung von Naturverständnis bei und lehrt nachhaltig ganzheitliches, langfristiges und dem Gemeinwohl verpflichtetes Denken und Handeln für unsere Umwelt.

Angebote für Schulen

Schüler fotografiert Ameisenhaufen © MILIn die Waldschulen kommen in erster Linie Kinder und Jugendliche. Aus diesem Grund ist die Landesforstverwaltung bemüht, noch stärker als bisher mit den Schulen zusammenzuarbeiten. Die Angebote orientieren sich zunehmend an den Rahmenlehrplänen und bieten Lehrern fast aller Fachrichtungen hervorragende Möglichkeiten zur praktischen und anschaulichen Vermittlung ihrer theoretischen Unterrichtsinhalte.

Unmittelbare Ansprechpartner für Schulen, Familien, Unternehmen und jeden an Waldpädagogik Interessierten sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesbetriebes Forst Brandenburg.

Weiterführende Beiträge:

  • Das Zertifikat Waldpädagogik

    Ausbildung nach bundeseinheitlichem Rahmen

    Seit 2012 bietet auch Brandenburg auf Grundlage der bundesländerübergreifenden „Gemeinsamen Rahmenregelungen und Mindeststandards“ sowie einer „Vereinbarung zur Qualifizierung“ zwischen der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNE) Eberswalde und dem Landesbetrieb Forst (LFB) die Qualifizierung zum/zur staatlich qualifizierten Waldpädagogen/Waldpädagogin an.

Externe Links

Landesbetrieb Forst Brandenburg (LFB)



Kontakt

Referat 35 - Wald und Forstwirtschaft, Oberste Jagdbehörde
Martina Böhme
E-Mail an Martina Böhme
Tel.: 0331-866-7657
Fax: 0331-866-7603