MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

AGRAR @ UMWELT Brandenburg

Schutz der Brandenburger Naturlandschaften

Neues Fenster: Bild - Im Nationalpark - vergrößern Im Nationalpark (© Harald Hirsch)
Potsdam – Brandenburg ist stolz auf sein „Tafelsilber der deutschen Einheit“: Mit 11 Naturparks, drei Biosphärenreservaten und einem Nationalpark gehört Brandenburg zu den Bundesländern mit den meisten Großschutzgebieten, die auch als Nationale Naturlandschaften bezeichnet werden. Sie umfassen ein Drittel der Landesfläche und repräsentieren damit die Lebensräume für viele seltene Tiere und Pflanzen. weiter

Hilfe für Dürre geschädigte Agrarbetriebe

Potsdam – Dürre geschädigte Rinder-, Schweinehalter und Schafhalter in Brandenburg können ab sofort einen Antrag für eine Beihilfe zur Unterstützung von Futterzukäufen beantragen. Das aus Landesmitteln finanzierte Programm ist einer der Bausteine, um den durch die Sommertrockenheit besonders betroffenen Betrieben bereits jetzt zusätzliche Mittel zur Verfügung zu stellen. weiter

Wasser / Gewässer

21.09.2018 Aktionsplan Spreewald erarbeiten – Kulturlandschaft Spreewald aktiv gestalten

Potsdam – Den Spreewald als besonders wertvolle Kulturlandschaft zu erhalten, ist eine landesweite Aufgabe. Gerade das Brandenburger Umweltministerium hat in den vergangenen Jahren seine Anstrengungen enorm verstärkt. Allein die jährlichen Kosten für Unterhaltung von Gewässern und Anlagen betragen rund 3,3 Millionen Euro. weiter

Natur und Landschaft

21.09.2018 Barnimer Naturpark- und Erntefest am BARNIM PANORAMA: Zauberhaftes und Natürliches

Wandlitz – 20 Jahre Naturpark Barnim und 5 Jahre Besucherzentrum BARNIM PANORAMA feiern die Gemeinde Wandlitz und der Naturpark Barnim in diesem Jahr gemeinsam. Mit langjährigen Partnern des Festes, wie den Berliner und Brandenburgischen Forsten, der Naturwacht, dem NABU und vielen regionalen Anbietern präsentieren der einzige Berlin-Brandenburger Naturpark und Wandlitz rund um das attraktive Besucherzentrum ab 11.00 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. weiter

Abfall / Boden / Altlasten

21.09.2018 Rund 644.000 Euro für Ertüchtigung der Deponie Lübben-Ratsvorwerk

Lübben - Am kommenden Dienstag (25. September) wird Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger an den Verbandsvorsteher des Kommunalen Abfallentsorgungsverbandes „Niederlausitz“, Bernhard Schindler, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 644.000 Euro für die Ertüchtigung der Deponie Lübben-Ratsvorwerk übergeben. weiter

Wasser / Gewässer

19.09.2018 Hochwasserschutz an der Schwarzen Elster

Vogelsänger im Dialog mit Anrainerkommunen

Potsdam – Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger traf sich mit Kommunalvertreter der Anrainerkommunen der Schwarzen Elster in Potsdam, um Maßnahmen zum Hochwasserschutz und zur Gewässerunterhaltung an der Schwarzen Elster zu erörtern. weiter

Natur und Landschaft

18.09.2018 Showtime für die Vögel des Glücks: 13. Kranichwoche im Nationalpark Unteres Odertal

Gartz (Oder) - Zum 13. Mal findet im Nationalpark Unteres Odertal die Kranichwoche statt. Die Nationalparkverwaltung lädt, unterstützt von vielen Partnern, mit einem naturkundlichen Programm in den Norden des Nationalparks ein. Dort rasten zum Beginn des Herbstes einige tausend Kraniche und ermöglichen Einheimischen, Besuchern und Gästen einen ganz besonderen Blick auf die Vögel des Glücks. weiter

Landwirtschaft

17.09.2018 Die Schönsten nehmen Platz in Landtag und Regierung: Landfrauen überreichten beste Erntekronen

Der Brandenburger Landfrauenverband übergab heute im Seminaris Seehotel Potsdam die drei erstplatzierten Prachtstücke im traditionellen Erntekronenwettbewerb an Landtagspräsidentin Britta Stark, Ministerpräsident Dietmar Woidke und Agrarminister Jörg Vogelsänger. weiter

14.09.2018 Arbeit im Königlichen Weinberg: Agrarminister unterstützt Mosaik-Werkstätten

Potsdam – Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger unterstütz die Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH bei der Anschaffung einer Zugmaschine zur Vereinfachung der Arbeiten von Menschen mit Handicap bei der Pflege und Instandsetzung des Königlichen Weinbergs in Potsdam mit 10.159 Euro aus dem Lottomittel-Topf des Ministeriums. weiter

Natur und Landschaft

14.09.2018 Aufbruch gen Süden: RangerTouren zum Vogelzug

Potsdam – Im September und Oktober sammeln sich riesige Vogelschwärme in Brandenburgs wasserreichen Großschutzgebieten. Sie durchziehen den Himmel zu Tausenden in eleganten Formationen auf ihrem Weg Richtung Süden. Die Ranger der Naturwacht Brandenburg bieten in den kommenden Wochen mehr als 30 Führungen zum „Großen Vogelzug“ an. weiter

Sprungbrett



Aktuelle Luftgütedaten

Luftgütedaten Brandenburg
© Gonçalo Carreira, Fotolia

Aktuelle Luftgütedaten


Hochwasserportal Brandenburg

 

 


Geoinformationen

» GIS-Daten und -Dienste

» Metadaten


Weitere Informationen

Link zum  Beitrag UVP-Portal


ELER Brandenburg

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)