MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

AGRAR @ UMWELT Brandenburg

Daten und Informationen zur Abfallwirtschaft 2018

Siedlungsabfallentsorgung im Gebiet des Südbrandenburgischen  Abfallzweckverbandes als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger (© A. Müntner) Neues Fenster: Bild - Abfallentsorgung - vergrößern Andreas Müntner
Potsdam - Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger hat die „Daten und Informationen zur Abfallwirtschaft 2018“ veröffentlicht. weiter

Vogelsänger stellt Waldzustandsbericht vor

Neues Fenster: Bild - Sonnenschein im Kiefernwald - vergrößern © haveseen, www.fotolia.com
Die Wälder in Brandenburg hatten in diesem Jahr besonders mit Stürmen, Schädlingen, Trockenheit und Bränden zu kämpfen. Die von Bränden und Trockenheit betroffenen Wälder sind anfälliger gegen pilzliche Schaderreger und Insekten. Erste Ergebnisse wird der Waldzustandsbericht dokumentieren. Allerdings wird das Ausmaß der Schäden erst im nächsten Jahr sichtbar werden. weiter

Natur und Landschaft

14.12.2018 Wölfin „Bella“ im Naturparkzentrum: Weltmeisterliches Präparat des Naturkundemuseums Potsdam ergänzt Ausstellung

Raben – Das Naturkundemuseum Potsdam bereichert die Ausstellung des Naturparkzentrums Hoher Fläming mit einer sehr begehrten Leihgabe: Die von weltmeisterlicher Hand präparierte Wölfin „Bella“ ist ab heute in Raben zu sehen. In lebensechter Pose festgehalten, ergänzt sie das Informationsangebot des Naturparks zum Wolf im kommenden Jahr. weiter

Forst und Jagd

13.12.2018 Frisches Wildfleisch aus Brandenburgs Wäldern

Potsdam – Rechtzeitig vor den Festtagen informiert sich Brandenburgs Forstminister Jörg Vogelsänger bei einem Besuch des Fläming-Wildhandel, Griebsch & Griebsch GbR in Bardenitz über die kundengerechte Aufbereitung und Vermarktung von Wildfleisch aus Brandenburgs Wäldern. weiter

13.12.2018 Drückjagden: Zum Einsatz von Jagdhunden bei der Bejagung des Schwarzwilds

Potsdam – Die Reduktion der hohen Schwarzwildbestände im Land ist ein Beitrag, den Jägerinnen und Jäger leisten können, um das Verbreitungsrisiko der Afrikanischen Schweinepest (ASP) wirkungsvoll zu senken. Dabei kommt den aktuell vielfach stattfindenden Drückjagden, bei denen Jagdhunde zur Schwarzwildjagd eingesetzt und dabei Wildschweine aus ihren Tageseinständen „herausgedrückt“ werden, eine wichtige Rolle zu. weiter

Natur und Landschaft

13.12.2018 Blick auf das Weltnaturerbe – Kirchturm wird als Aussichtspunkt in den Grumsin übergeben

Altkünkendorf – Am Sonnabend (15. Dezember, 15 Uhr) wird der frisch sanierte und hergerichtete Kirchturm in Altkünkendorf als Aussichtsturm auf die Landschaft des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin übergeben. Von hier haben Besucher einen guten Blick auf den als Weltnaturerbe geschützten Buchenwald Grumsin. weiter

Landwirtschaft

12.12.2018 Ausgleichszulage in benachteiligten Gebieten für 2018 wird pünktlich Mitte Dezember ausgezahlt

Potsdam – Brandenburg fördert die Ausgleichszulage in den benachteiligten Gebieten im Jahr 2018 erstmals auf der Grundlage einer neuen Kulisse. Der Umfang der Förderung beträgt 25,75 Millionen Euro und bezieht sich auf 1,03 Millionen Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche. Der Ausgleich je Hektar beträgt 25 Euro Für das abgelaufene Jahr fördert das Brandenburger Agrarministerium insgesamt 4.115 Landwirtschaftsbetriebe mit dieser Ausgleichszulage. weiter

10.12.2018 Antragstellung für Bund-Länder-Programm zur Bewältigung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Dürre abgeschlossen

Durch Dürre vertrockneter Boden. Neues Fenster: Bild - Icon_Dürre in der Landwirtschaft - vergrößern (© Patrick Pleul - DPA)
Potsdam – Die Antragstellung für das Bund-Länder-Programm zur Bewältigung der wirtschaftlichen Schäden infolge der Trockenheit 2018 in der Brandenburger Landwirtschaft ist abgeschlossen. weiter

Wasser / Gewässer

07.12.2018 Machbarkeit für geplanten Hochwasserpolder in der Karthaneniederung geprüft

Potsdam – Im Ergebnis einer Machbarkeitsstudie, die das Brandenburger Umweltministerium in Auftrag gegeben hat, wurde festgestellt, dass die Kathaneniederung für Flutungspolder geeignet ist. Die Karthaneniederung liegt am Zusammenfluss von Karthane und Elbe im Landkreis Prignitz. Der geplante Flutungspolder ist Bestandteil des nationalen Hochwasserschutzprogramms des Bundes und der Länder. weiter

Natur und Landschaft

06.12.2018 Wolfsinformations- und Herdenschutzzentrum

Mensch und Wolf: Minister Vogelsänger eröffnet Brandenburger Wolfsinformations- und Herdenschutzzentrum

Groß Schönebeck – Umweltminister Jörg Vogelsänger hat heute in Groß Schönebeck das Brandenburger Wolfsinformations- und Herdenschutzzentrum eröffnet. Mit rund einer Million Euro aus ELER-Mitteln (Europäischer Agrarfonds zur Entwicklung der ländlichen Räume) hat das Land die Einrichtung des Informationszentrums auf dem Gelände des Wildparks Schorfheide unterstützt. weiter

Sprungbrett


Weihnachtsbaumaktion 2018

Weihnachstbäume (© by-studio, www.fotolia.com)

Weihnachtsbäume und Schmuckreisig 2018
Termine zum Baumschlagen sowie für den Verkauf von Schmuckreisig, Gestecken, Wildfleisch oder Kaminholz

Ein Angebot des Landesbetriebs Forst Brandenburg


Aktuelle Luftgütedaten

Luftgütedaten Brandenburg
© Gonçalo Carreira, Fotolia

Aktuelle Luftgütedaten


Hochwasserportal Brandenburg

 

 


Geoinformationen

» GIS-Daten und -Dienste

» Metadaten


Weitere Informationen

Link zum  Beitrag UVP-Portal


ELER Brandenburg

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)