MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

AGRAR @ UMWELT Brandenburg

Waldwirtschaft, aber natürlich

Bardenitz/Klausdorf – Forstminister Jörg Vogelsänger informiert sich am Montag (26. August) über den Stand der Wiederaufforstungsmaßnahmen in einem vom großen Waldbrand bei Treuenbrietzen betroffenen Revier. Ein Jahr ist es nun her, dass dort 334 Hektar Wald brannten. Auch 100 Hektar Wald der Waldgenossenschaft Bardenitz eG wurden 2018 ein Opfer der Flammen. weiter

Wettbewerb Baukultur 2019 - Endspurt

Baunatour (© FNR/tangram) Neues Fenster: Bild - Baunatour - vergrößern Baunatour (© FNR/tangram)
Potsdam – „Natürlich. Nachhaltig. Baukultur in Brandenburg“ - so lautet das Motto des Nachhaltigkeitspreises, den das Agrar- und Umweltministerium mit dem Bauministerium ausgelobt hat. Unter diesem Thema findet der „Wettbewerb Baukultur 2019“ statt, der unter einem Dach drei Regionalwettbewerbe in den Biosphärenreservaten Flusslandschaft Elbe, Schorfheide-Chorin und Spreewald vereint. weiter

Landwirtschaft

21.08.2019 KTG-Flächenverkäufe vor Gericht: Amtsgericht gibt der Landwirtschaftsbehörde im Wesentlichen recht

Neuruppin - Das erstinstanzliche Verfahren beim Amtsgericht Neuruppin in der Sache des großen Flächenverkaufs von Tochtergesellschaften der KTG Agrar SE ist abgeschlossen. weiter

Natur und Landschaft

20.08.2019 Ausgezeichnetes Projekt - Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde erhält Preis als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Hobrechtsfelde – Die Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde wird am Donnerstag, dem 22.08.2019, als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Würdigung nehmen Minister Jörg Vogelsänger für Brandenburg und Michael Gödde, Leiter des Referates Naturschutz, Landschaftsplanung und Forstwesen für Berlin vor. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Deutschland einsetzen. weiter

Forst und Jagd

20.08.2019 Wildes Treiben an Brandenburgs Autobahnen – Neuer Grünbrückenbericht liegt vor

Eberswalde - Seit 2005 begleitet das Landeskompetenzzentrum Forst Brandenburg (LFE) ein Monitoring den an fünf Grünbrücken. Im Beobachtungszeitraum von September 2012 bis Dezember 2018 wurden je Grünbrücke zwischen 5.000 und 11.700 Wildtierquerungen registriert. Wie intensiv die Grünbrücken im Land Brandenburg von Wildtieren genutzt werden, zeigt ein Zwischenbericht über Wildtiermonitoring. weiter

Immissions- und Klimaschutz

16.08.2019 Regionalen Klimaschutz stärken: Workshop zur novellierten Kommunalrichtlinie informiert über Fördermöglichkeiten

Eberswalde – In Zusammenarbeit mit dem Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) organisieren der Naturpark Barnim und das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin am kommenden Dienstag (20. August) einen Workshop zur novellierten Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums. Im Rahmen des Workshops haben kommunale Akteure die Möglichkeit, sich über Neuerungen zu informieren und praktische Hinweise zur Förderung von kommunalen Klimaschutzmaßnahmen zu erhalten. weiter

Natur und Landschaft

16.08.2019 „Expedition Zukunft“ durch Buckow: Workshop zum neuen Naturparkzentrum Schweizer Haus

Buckow – Zum zweiten Mal kommen am Montag (19. August) im Schweizer Haus Engagierte des Buckower lokal. und die Verwaltung des Naturparks zusammen, um eine Erkundungstour durch Buckow zu planen. Diese soll Initiativen und Beispiele für einen nachhaltigen Lebensstil zeigen. Gäste sind eingeladen, ihre Ideen einzubringen. weiter

Ländliche Entwicklung

15.08.2019 Mit LEADER Grenzen überwinden Ländlichen Raum gemeinsam attraktiv entwickeln!

Sachsen und Brandenburg wollen bei der Ländlichen Entwicklung künftig enger zusammenarbeiten. Das haben die zuständigen Minister der beiden Länder, Thomas Schmidt und Jörg Vogelsänger, vereinbart. So sollen in der nächsten EU-Förderperiode länderübergreifende Kooperationen zwischen den LEADER-Gebieten vereinfacht werden, die zum Beispiel gemeinsame Tourismusprojekte im Lausitzer Seenland erlauben. weiter

Wasser / Gewässer

14.08.2019 Speicher Sadenbeck – Planung wird beauftragt

Sadenbeck – Der Landtag hat den Umbau des Speichers Sadenbeck in einen naturnahen Landschaftssee in der letzten Sitzung vor der Sommerpause beschlossen. Auf der Grundlage dieses Beschlusses und der im Vorfeld in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie wird nun im nächsten Schritt die Planung zum Umbau des Speichers in Auftrag gegeben. weiter

14.08.2019 Schöpfwerk Neutornow erhält Siegel

Europäischer Kulturerbe-Ort

Bad Freienwalde – Am Freitag (16. August) übergibt Umweltminister Jörg Vogelsänger das Europäische Kulturerbe-Siegel an das Schöpfwerk Neutornow. Zusammen mit Kenneth Anders, Programmleiter des Oderbruch Museums Altranft, verleiht Minister Vogelsänger die staatliche Auszeichnung an das Landesumweltamt (LfU). weiter

Sprungbrett


Landesgartenschau 2019

Logo Landesgartenschau 2019 (Freigabe erteilt durch LAGA Wittstock, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

Informationen rund um die Landesgartenschau unter https://laga.wittstock.de


Aktuelle Luftgütedaten

Luftgütedaten Brandenburg
© Gonçalo Carreira, Fotolia

Aktuelle Luftgütedaten



Hochwasserportal Brandenburg

 

 


Geoinformationen

» GIS-Daten und -Dienste

» Metadaten


Weitere Informationen

Link zum  Beitrag UVP-Portal


ELER Brandenburg

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)